Home / Startseite
Instrumente/Zubehör
Musik Erber > Instrumente/Zubehör > AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeises

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen.

Angebote

- Unsere Angebote im Internet sowie aus Rundschreiben, Newslettern, Flyern, Katalogen und sonstigen Inseraten sind unverbindlich. Musik-Erber behält es sich ausdrücklich vor, Teile oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen und  zu löschen.
- Wir behalten uns das Recht vor, bei Verträgen mit einer vereinbarten Lieferzeit von mehr als sechs Wochen die Preise entsprechend eingetretener Kostensteigerungen aufgrund von Zulieferverträgen, Tarifverträgen oder Materialpreissteigerungen zu erhöhen. Beträgt die Erhöhung mehr als 5 % des vereinbarten Kaufpreises, hat der Kunde das Recht vom Vertrag nach Maßgabe des § 313 Abs. 3 BGB zurückzutreten. Ein Schadensersatzanspruch des Kunden wird für diesen Fall ausgeschlossen.

Preise

Die Preise für Endverbraucher sind unverbindlich und sind  einschließlich der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer von 19% bzw. für Bücher und Noten  7% . Preisänderungen auf Grund von Wechselkursänderungen oder Preiserhöhungen unserer Lieferanten behalten wir uns vor. Bei Sonderangeboten gilt der Aktionspreis solange der Vorrat reicht. Bei Versendung der Ware wird zusätzlich zum Preis der Ware ein Versandanteil berechnet.
- Die Ablehnung von Schecks u.a. unbaren Zahlungsmitteln behalten wir uns vor.
- Bei Zahlungsverzug berechnen wir die gesetzlichen Verzugszinsen. Bei der ersten Mahnung berechnen wir einen Kostenanteil von 2,50 €  bei weiteren Mahnungen fallen jeweils 5,00 € zusätzlich an.
- Steht uns ein Schadensersatzanspruch wegen Nichterfüllung eines Kaufvertrages zu, so können wir pauschal 20% des vereinbarten Preises als Entschädigung ohne Nachweis fordern. Die Geltendmachung eines tatsächlich höheren Schadens bleibt vorbehalten. Dem Kunden bleibt die Möglichkeit nachzuweisen, dass gar kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

Informationen zum Fernabsatzvertrag

-  Ein Kaufvertrag kommt zwischen dem Kunden und Musik-Erber, Askanische Straße 55,  06842 Dessau, vertreten durch den Inhaber: Herrn Hanjo Kopp zustande. An diese Anschrift können Sie auch Ihre Fragen sowie etwaige Beanstandungen richten.
- Der geschäftliche Zweck des Vertrages ist auf den Verkauf unserer angebotenen Waren ausgerichtet und kommt durch eine Bestellung per Post, Telefax, Telefon oder Internet und durch anschließende Annahme der Bestellung durch unser Unternehmen in Form einer schriftlichen Auftragsbestätigung oder das Zusenden der bestellten Ware zustande.
- Zahlungen gelten erst an dem Tag als geleistet, an dem wir über den Rechnungsbetrag endgültig verfügen können.

Lieferbedingungen

- Wir liefern innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frachtkostenfrei. Für Lieferungen mit einem Bestellwert von weniger als 25,00 EUR berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von 5,00 €. Dies gilt allerdings nur für Paketsendungen, die das Gewicht von 31kg und einen Paketumfang von 120cm x 60cm x 60cm nicht überschreiten.Über die dann anfallenden Versandkosten bei Übergewichten und Überlängen und bei Versand in das Ausland geben wir Auskunft unter folgenden Telefonnummer: 0340/213210.

Expressversand

Für alle Kunden die es besonders eilig mit der Lieferung ihrer bestellten Waren haben, bieten wir Möglichkeit die Sendung per EXPRESS zu schicken. D.h. das Paket steht innerhalb von 24h (deutschlandweit) vor der Tür / Regellaufzeiten unserer Versandpartner DPD, UPS und DHL. Für diesen Service berechnen wir pauschal einen Aufpreis von 18 Euro. Aufgrund besonders hoher Versandaufkommen an Feiertagen sind Abweichungen möglich auf die wir keinen Einfluss haben. Sie gelten für Sendungen die ab Lager lieferbar sind und bis 30 kg wiegen (pro Paket), sowie den Vorrausetzungen nach als Normal-Paket zu versenden sind. Nicht für Übergrößen, Schwerstpakete und Sonderlieferungen aller Art.
- Natürlich ist auch eine Selbstabholung jederzeit möglich.

Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 10.00-12.30 und 14.30-18 Uhr / Samstag: 10.00-12.00 Uhr

- Verbindliche Liefertermine und -fristen müssen ausdrücklich und schriftlich vereinbart werden. Bei unverbindlichen oder ungefähren Lieferterminen (“etwa”, “ca.”, “möglichst”, etc.) werden wir uns nach besten Kräften bemühen, diese einzuhalten.
- Erfolgen aus von uns nicht zu vertretenden Gründen Lieferungen oder Leistungen unserer Lieferanten an uns nicht, nicht richtig oder nicht rechtzeitig oder treten Ereignisse höherer Gewalt ein, werden wir den Kunden hierüber unverzüglich informieren. Wir behalten uns vor, die Lieferung um die Dauer der Nichtverfügbarkeit zu verschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag ganz zurück zu treten, wenn wir unserer vorstehenden Informationspflicht nachgekommen sind. Im Falle des Rücktritts werden wir erbrachte Gegenleistungen des Kunden unverzüglich erstatten.
- Teillieferungen sind zulässig.

- Sollten Musik-Erber nach Vertragsschluss feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr bei uns verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, können wir entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware (Ersatzartikel) anbieten oder vom Vertrag zurücktreten. Wir werden den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren. Wir erstatten erhaltene Gegenleistungen unverzüglich, wenn der Kunde das Angebot des Ersatzartikels nicht annimmt.
- Wir behalten uns bei negativer Verfügbarkeit Teillieferungen in zumutbarem Umfang gegen gesonderte Rechnungsstellung vor.

- Der Kunde, soweit er kein Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist, ist verpflichtet, sofort nach Empfangnahme der Ware diese auf Transportschäden zu untersuchen. Bei Schäden an der Verpackung hat sich der Kunde bei Annahme der Ware dieses vom Transportunternehmen schriftlich bescheinigen zu lassen. Bei nicht sichtbaren Beschädigungen ist der Kunde verpflichtet, diese sofort Musik-Erber zu melden. Bei fehlender Dokumentation der Schäden bzw. bei verspäteter Rüge zunächst nicht sichtbarer Schäden erlöschen insoweit sämtliche Rechte des Kunden. Auch Verbraucher sollten bei Empfangnahme der Ware diese auf vorstehende Schäden hin untersuchen und uns bzw. dem Transportunternehmen mitteilen. Eine Einschränkung der Rechte des Verbrauchers ist damit nicht verbunden.
- Angaben über Lieferfristen sind grundsätzlich unverbindlich, es sei denn, es wurde eine bestimmte Lieferfrist schriftlich vereinbart.

Widerrufsrecht

- Für alle von uns per Versand gelieferten Waren gewähren wir Verbrauchern ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Sie können innerhalb von zwei Wochen ab Erhalt der Ware und einer Widerrufsbelehrung in Textform ohne Angabe von Gründen per Brief, Fax (0340/2207668) oder E-Mail (info@musik-erber.de) Ihr Rücknahme verlangen. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie uns Ihre Gründe mitteilen würden, um mit ihnen eine Lösung dafür finden zu können.
- Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind unversiegelte Datenträger wie Software, DVDs, CDs, Bücher, Noten, Zeitschriften sowie Tonabnehmer, Leuchtmittel, Saiten, Kabel, Becken,  Scheinwerfer LED's, Fader, Sticks, Akkus/Batterien, alle Röhren, aus Hygienegründen jegliche Art von Ohrstöpseln und Ohrhörern (z.B. InEar-Monitoring). Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder bestellt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das Recht der Rückgabe bei begründeten Mängeln bleibt hiervon unberührt.
- Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs in mündlicher oder schriftlicher Form oder per E-Mail.
- Bei der Rückgabe von Waren aus einer Lieferung mit einem Bestellwert von insgesamt bis zu 40,00 EUR trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung, sofern die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Innerhalb Deutschlands kann die Rücksendung der Ware für Sie kostenfrei über eine Ihnen von uns zugesandte Freeway-Paketmarke oder ggf. über einen Rückholauftrag erfolgen.
Um von diesem Angebot Gebrauch zu machen, teilen Sie bitte Ihr Rückgabeverlangen uns unter (Tel: 0340/213210) mit.
Das Widerrufsrecht kann auch durch fristgerechte Rücksendung der Ware wahrgenommen werden. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie jedoch, von einer eigenmächtigen Rücksendung abzusehen.
- Bitte beachten Sie, dass Sie bei Inanspruchnahme Ihres Rückgaberechts der Firma Musik-Erber die Wertminderung oder den Wert der Ware zu ersetzen haben, soweit Sie diese infolge einer Verschlechterung, Beschädigung oder deren Verlust zu vertreten haben. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie eine Minderung der Kaufpreiserstattung bei einer Rücksendung vermeiden, indem Sie die Ware zur Prüfung nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigen könnte.
- Die Ware muss in ordnungsgemäßem Zustand, ohne Gebrauchsspuren, in sicherer Originalverpackung und frei von Rechten Dritter an die Firma Musik-Erber geschickt werden.

Bitte richten Sie jegliche Rücksendung an folgende Anschrift:
Musik-Erber
Inhaber Hanjo Kopp
August Bebel Platz 20
06842 Dessau
- Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.

Gewährleistung, Haftung

- Die Gewährleistungsfrist für neue Waren beträgt gegenüber Verbrauchern 3 Jahre, gegenüber Unternehmern 1 Jahr, jeweils gerechnet ab Auslieferung der Ware.
- Sollten Mängel auftreten, kann der Käufer während der Gewährleistungszeit zunächst kostenlose Nachbesserung verlangen. Schlägt die Nacherfüllung endgültig fehl, kann der Kunde den Kaufpreis mindern oder vom Vertrag zurücktreten. Das Rücktrittsrecht ist ausgeschlossen, wenn der Mangel unerheblich ist.
- Nimmt der Kunde die Ware oder den Auftragsgegenstand trotz Kenntnis eines Mangels an, stehen ihm Gewährleistungsansprüche in dem nachstehend beschriebenen Umfang nur zu, wenn er sich diese ausdrücklich und schriftlich unverzüglich nach Empfang der Ware vorbehält.
- Wir organisieren und bezahlen für Sie den Rücktransport mangelhafter Ware. Bitte benachrichtigen Sie uns dazu unter der Rufnummer: 0340/213210. Wir behalten uns vor, im Gewährleistungsfall den Mangel ggf. durch einen Servicepartner des Herstellers oder der Firma Musik-Erber beheben zu lassen.
- Das Risiko der Einsendung trägt uneingeschränkt der Kunde; das Risiko der Rücksendung trägt Musik-Erber.
- Angaben über die Reparaturdauer sind grundsätzlich unverbindlich, es sei denn, es wurde schriftlich ein Termin der Fertigstellung vereinbart.
- Schadensersatzansprüche aus jeglichem Rechtsgrund sind ausgeschlossen, mit Ausnahme von vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln, dem schuldhaften Verletzen vertragswesentlicher Pflichten, der arglistigen Täuschung, der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie oder der Verletzung des Käufers an Leben, Körper oder Gesundheit.

Musik-Erber 2-Jahresgarantie
(gültig für Käufe ab 01. 09. 2007)

Für alle bei der Firma Musik-Erber gekauften Produkte gewähren wir - zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung - insgesamt 2 Jahre Garantie unter Berücksichtigung nachstehender Bedingungen, sofern der Kunde ein Verbraucher im Sinne des §13 BGB ist.
- Für alle auftretenden Mängel, die während der Garantiezeit auftreten und nachweislich auf einen Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind, leistet die Firma Musik-Erber Garantie.
- Ausgeschlossen von der Garantie sind alle Computer-Artikel und alle Verschleißteile wie z. B. Saiten, Leuchtmittel, Scheinwerfer LED's, Fader, Sticks, Akkus/Batterien, alle Röhren (auch eingebaute), etc., da sie einem gebrauchsbedingten oder natürlichem Verschleiß unterliegen.

Ebenso ausgeschlossen von der Garantie sind:

- Produktmängel, die auf Fehlbedienung oder Nichtbeachtung von Bedienungshinweisen, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch, unsachgemäße Benutzung, Überlastung oder mangelnde Wartung und Pflege zurückzuführen sind, Schäden und Mängel am Produkt bei Verwendung von Fremdteilen, die keine Originalteile des Herstellers sind,  Produkte, an denen eigenmächtig Reparaturversuche unternommen wurden, Produkte mit Abweichungen von Soll-Werten, die unerheblich für die Gebrauchstauglichkeit des Produktes sind.
- Für alle in der Garantiepflicht anerkannten Mängel erfolgt die Behebung in der Weise durch die Firma Musik-Erber, dass das mangelhafte Produkt unentgeltlich repariert wird oder durch ein technisch einwandfreies Produkt ersetzt wird. Die Wahl der Maßnahme obliegt vollkommen der Firma Musik-Erber. Die ersetzten Teile oder Produkte gehen in das Eigentum der Firma Musik-Erber über.
- Garantieansprüche müssen innerhalb der Garantiezeit geltend gemacht werden. Die Rücksendung der Produkte muss mit der Firma Musik-Erber abgestimmt werden, die entsprechend dem Produkt entweder eine Rückholung veranlasst oder ein Freeway-Ticket zusendet. Als Nachweis für die Garantie ist der Rücksendung die Originalrechnung oder eine Rechnungskopie beizufügen. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen.
- Andere Ansprüche als das in diesen Garantiebedingungen genannte Recht auf Behebung der Mängel am Produkt werden durch diese Garantie nicht begründet.
- Sollte während der Garantiezeit eine Reparatur am Produkt erfolgen, wird die Garantie weder verlängert noch neu in Gang gesetzt.
- Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach der Widerrufserklärung oder Rücksendung der Waren, sofern keine Mängel festgestellt werden. Auf Wunsch verrechnen wir auch mit Ihrer Neubestellung und erstatten oder belasten die entstehenden Differenzbeträge.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zu deren vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Musik-Erber.

Datenschutz

- Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Alle Bilder in unserer Online-Präsentation sind lediglich als Beispielfotos anzusehen. Sie stellen den Artikel nicht in jedem Fall naturgetreu dar, sondern dienen
nur zur Veranschaulichung.Das Aussehen der angebotenen Artikel und ihrer Verpackungen kann in Einzelfällen durch kurzfristige Änderung seitens der Hersteller von den gezeigten Fotos abweichen.
Die Farben der gelieferten Bilder können, technisch / fotographisch bedingt, von den Farben der in diesem Onlineshop dargestellten Bilder abweichen. Die
technische Beschreibung des Artikels ist maßgeblich.

Auskünfte

- Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an: info@musik-erber.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax: 0340/2207668.

Weitergabe an Dritte

- Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Sicherheit

- Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zahlungsdaten werden verschlüsselt übertragen.

Cookies

- In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs sowie Ihre Kundendaten gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von 24 Stunden. Sie können in Ihrem Browser-Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.

Haftungsausschluss

- Musik-Erber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Regelmäßige Verjährungsfrist

- Die regelmäßige Verjährungsfrist beträgt gem. § 195 BGB 3 Jahre. Dies gilt insbesondere für Gutscheine und Gutschriften.

Gerichtsstand

- Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Dessau ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis. Musik-Erber ist jedoch berechtigt, den Kunden nach Wahl auch am allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.

Schlussbestimmungen

- Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages zwischen uns und dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich hierin eine Lücke befinden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klauseln treten die gesetzlichen Regelungen.